Aktuelle Termine

-

EU-Datenschutz-Grundverordnung – das müssen Agenturen wissen

Ab dem 25.05.2018 gilt die EU-Datenschutz-Grundverordnung. Sie regelt den Umgang mit personenbezogenen Daten einheitlich in der Europäischen Union. Die Informationsveranstaltung gibt einem Überblick über die Änderungen, die mit der Grundverordnung einhergehen, und bietet eine Orientierung über notwendige Maßnahmen.

Ort: SAE Institute Bochum, Springerplatz 1, 44793 Bochum
Uhrzeit: 17:00 bis 19:00 Uhr

„Datenschutz? Darum muss sich der Kunde kümmern“, denken immer noch viele Agenturen und Unternehmen, die im Bereich (Online)-Werbung und Marketing tätig sind. Falsch gedacht! Auch Agenturen und Beratungsfirmen müssen sich an den Datenschutz halten und sind mit der Datenschutzgrundverordnung einigen Pflichten unterworfen.

Ab dem 25.05.2018 gilt die EU-Datenschutz-Grundverordnung. Sie regelt den Umgang mit personenbezogenen Daten einheitlich in der Europäischen Union. Besonders Unternehmen mit Dienstleistungen im Bereich (Online)-Werbung und –Marketing werden in Zukunft erhebliche Änderungen im Umgang mit persönlichen Daten zu erwarten haben.

Bitte melden Sie sich bis zum 15. März 2018 bei Marion Behn per E-Mail an.