Nachrichten

Aktuelles Stellenangebot

Zur Verstärkung unseres Bereichs Kommunikation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Art Director (m/w) in Vollzeit (unbefristet).

Die Bochum Wirtschaftsentwicklung ist zentraler Ansprechpartner für die Wirtschaft in Bochum und bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen für Existenzgründer, ansässige Unternehmen und auswärtige Investoren. Die Bochum Wirtschaftsentwicklung hat eine aktive Funktion als Impulsgeber und Initiator, gemeinsam mit den Bochumer Hochschulen eine aktive Gründungsszene und den Gründungsstandort Bochum zu entwickeln. Die Vermarktung der Bochum Wirtschaftsentwicklung erstreckt sich von einzelnen Büro- und Verkaufsräumen bis hin zu kompletten Immobilien und Gewerbeflächen. Darüber hinaus ist die Bochum Wirtschaftsentwicklung Bindeglied zwischen den Unternehmen und der Stadtverwaltung bei wirtschaftsrelevanten Verwaltungsangelegenheiten. 

Zur Verstärkung unseres Bereichs Kommunikation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Art Director (m/w) in Vollzeit (unbefristet).

Unter dem Dach der Bochum Wirtschaftsentwicklung versammeln sich nahezu sämtliche Aktivitäten rund um das Thema Wirtschaftsentwicklung in Bochum. Wir verstehen uns als zentrale Servicestelle für die rund 15.000 Unternehmen, die im Wirtschaftsraum Bochum rund 130.000 Arbeitsplätze stellen und hier expandieren, sich umstrukturieren oder neu ansiedeln wollen. Der Wirtschaft eine erfolgreiche Entwicklung in Bochum zu ermöglichen, ist unsere anspruchsvolle Aufgabe.

Hierfür brauchen wir Mitarbeiter/innen, die bereit sind, sich für diese anspruchsvollen Ziele außerordentlich zu engagieren und dabei ihr Know-How und ihre Erfahrung in den jeweiligen Teilbereichen einzubringen. Partnerschaftliches Miteinander und Eigenverantwortung sind die Basis unserer neuen Struktur und unsere Erfolgsgeschichte.

Wir würden uns freuen, wenn Sie Teil davon würden und sie gemeinsam mit uns fortschreiben.

Ihre Aufgaben

  • Sie planen zielgerichtete Konzepte und Kampagnen für Website-Design, Newsletter und Social Media und setzen diese kreativ im Team und mit Hilfe externer Dienstleister um.
  • Sie arbeiten Moods, Bildwelten und Branding-Konzepte aus.
  • Sie optimieren unsere aktuellen Printprodukte und Onlinekampagnen.
  • Sie entwickeln unser Corporate Design kreativ weiter.
  • Sie kennen alle aktuellen Social Media Trends und können diese im Tagesgeschäft professionell und zielgerichtet einsetzen.
  • Sie begleiten Ausschreibungen aktiv und holen Angebote ein.
  • Sie beraten Kolleginnen und Kollegen bei der Wahl des richtigen Kommunikationsmediums und begleiten Ihre Projekte federführend.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium in Grafik- oder Kommunikationsdesign oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie verfügen über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im kreativen Umfeld, z.B. in einer Werbeagentur.
  • Sie kennen sich hervorragend im Umgang mit der Adobe Creative Suite aus.
  • Sie haben Stil, sind ideenreich und kreativ, haben aber den „Bodenkontakt“ nicht verloren.
  • Sie verfügen über ein umfangreiches Wissen im Bereich digitale Medien.
  • Sie setzen auf Qualität, arbeiten strukturiert und sind experimentierfreudig.
  • Sie haben Termine fest im Blick und achten auf Ihr Budget.
  • Sie sprechen und schreiben gutes Englisch.
  • Eigeninitiative sowie Kooperations- und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Wir bieten

  • Die Bochum Wirtschaftsentwicklung bietet Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld. Sie erwartet eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kompetenten und dynamischen Team.
  • Wir bieten eine flexible Gestaltung der Arbeitszeit.
  • Vielfältige Sozialleistungen und eine individuelle Mitarbeiterförderung gehören zu unserem Angebot.
  • Bewerber*innen außerhalb der Region unterstützen wir mit Relocation-Leistungen.
  • Die Stelle ist unbefristet.
  • Die Bewerbungsfrist endet zum 24. April 2018.

Allgemeines

  • Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht, Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
  • Die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter und gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des SGB IX wird begrüßt.
  • Die Gewährleistung von Chancengleichheit im Hinblick auf kulturelle Vielfalt, Herkunft und Lebensweise ist selbstverständlich.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Die Bewerbung richten Sie bitte bis zum 24. April 2018 an Timo Dotschkal. Ihr Ansprechpartner für inhaltliche Fragen ist Sven Frohwein.