Aktuelle Nachrichten

Montag, 07. November 2016

Erste „Leitidee“ prämiert T-Shirt Produktion


„Leitidee“ – der Ideenwettbewerb der Bochum Wirtschaftsentwicklung – feierte seinen Auftakt. 17 Ideengeber nahmen teil, sammelten an drei intensiven Tagen neue Erfahrungen und erhielten Impulse von erfahrenen Gründerinnen und Gründern aus der StartUp-Szene der Metropole Ruhr.

Workshops und Arbeitsphasen dominierten die drei Tage des Wettbewerbs, in denen die Gründerinnen und Gründer von Morgen ihr neu erworbenes Wissen direkt auf ihre Ideen anwendeten. Schließlich stand bei „Leitidee“ nicht nur das Lernen und der Ausbau des eigenen Netzwerks im Vordergrund, sondern vor allem die direkte Umsetzung der Impulse. Am Sonntag, dem letzten Veranstaltungstag des Ideenwettbewerbs, stellten sich die Teilnehmenden einer Fachjury, um ihre ausgearbeiteten Ideen zu präsentieren.

Den ersten Platz gewann Lukas Böhm mit seiner Start-Up-Idee „Feinwasser“. Sein Plan: postkapitalistische T-Shirts für die Massen. Der zweite Platz ging an André Schröder mit seiner Start-Up-Idee „Car Immo“, eine Suchplattform für Immobilien im automotive-Sektor. Last but not least belegte den dritten Platz Manuela Outiti mit Idee „Altersstudios“, die präventive Gesundheitsförderung und Wohnen für ein gesundes und aktives Altern verbindet.

Business in Bochum starten?
Wir sind für Sie da.

Kontaktieren Sie uns:

Tel.: +49 234 61063-200
Fax: +49 234 61063-210
E-Mail: kontakt@bochum-wirtschaft.de