Wir entwickeln Wirtschaft.

Bochum. Von hier aus.

Sie: möchten Ihr Unternehmen in Bochum ansiedeln, einen bestehenden Betrieb vergrößern, verlagern oder modernisieren, Ressourcen sparen, Prozesse optimieren, ein Start-up gründen, Fördermittel beantragen, Netzwerke finden und umfassend beraten werden. Und Sie suchen einen kompetenten Partner, der Ihnen dabei hilft?

Wir: schaffen Perspektiven, haben jede Menge Platz, öffnen Türen, vermitteln Kontakte, produzieren Ideen, entwickeln Konzepte, geben Starthilfe, legen uns für Sie ins Zeug und lassen Sie nicht im Stich. Die Wirtschaftsentwicklung Bochum unterstützt Sie mit Sachverstand und Leidenschaft. Denn Ihr Erfolg liegt uns am Herzen!

Die Wirtschaftsentwicklung ist Dienstleister für alle Bochumer Unternehmen. Wir helfen Start-ups auf die Beine, sind im ständigen Kontakt mit der Unternehmerschaft vor Ort und setzen innovative Ansiedlungskonzepte um. Damit Bochum auch in Zukunft ein attraktiver Wirtschaftsstandort bleibt!
Ralf Meyer
Bochum Wirtschaftsentwicklung

Aktuelle
Termine

  • Dienstag, 04. Oktober 2016 - Donnerstag, 06. Oktober 2016
    Bochum auf der EXPO REAL 2016

    Bochums beste Orte präsentiert die Bochum Wirtschaftsentwicklung an drei Tagen auf der internationalen Gewerbeimmobilienmesse EXPO REAL in München. Egal ob MARK 51°7, der GesundheitsCampus Bochum oder „Wohnen am Ostpark“: Die Bochumer Projekte überzeugen. Testen Sie uns: Sie finden uns in Halle B1, Stand 330.

    Neue Messe München, Messegelände, 81823 München, Halle B1, Stand 330
  • Mittwoch, 05. Oktober 2016
    Fachkräftesicherung für kleine und mittelständische Unternehmen

    Gewinnung weiblicher Fachkräfte: ein wichtiger Baustein in der in der Region

    Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Personalpolitik – Genderfaire Strategien“ stellt Prof. Dr. Martina Stangel-Meseke, Wirtschaftspsychologin und Mitbegründerin der Unternehmensberatung t-velopment, Ideen und Konzepte zur Gewinnung weiblicher Fachkräfte vor.

    PDF herunterladen ›
    14:00 - 16:00 Uhr
    Foyer D1, MARK 51°7, Opelring 1, 44803 BOchum
  • Donnerstag, 06. Oktober 2016
    CREATIVE STAGE Bochum

    Ökologische Mode, Film, 3D-Animation, das Netzwerk der Insane Cowboys, eine Holografie Box und vieles mehr – das sind die Themen der CREATIVE STAGE Bochum. Lassen Sie sich durch das Zusammentreffen unterschiedlicher Ideen und Talente inspirieren.

    Das Platzkontingent ist beschränkt – bitte melden Sie sich vorher unbedingt online an unter creativestageruhr.de Dort finden Sie auch erste Informationen zu den Bühnenakteuren.

    mehr erfahren ›
    ZECHE 1 – Zentrum für urbane Kunst, Prinz-Regent-Strasse 50-60, 44795 Bochum

Aktuelle
Nachrichten

  • Mittwoch, 21. September 2016
    Bochum Wirtschaftsentwicklung führt Kundenbefragung durch

    Mehr Kundennähe durch passende Angebote

    Über 2.400 Unternehmen, 18 Fragen und ein breites Meinungsbild – das sind die Eckdaten der ersten Kundenbefragung der Bochum Wirtschaftsentwicklung. Das Ziel: Noch besser auf die Kundenbedürfnisse zu reagieren, noch näher am Puls der Unternehmen zu sein, noch genauer zu wissen was die Wirtschaft in Bochum braucht. Bochumer Unternehmen, die nicht angeschrieben wurden, aber an der Befragung teilnehmen möchten melden sich bis zum 30. September 2016 per E-Mail unter kundenbefragung2016@bochum-wirtschaft.de bei der Bochum Wirtschaftsentwicklung.

    PDF herunterladen ›
  • Dienstag, 13. September 2016
    Verkaufsoffener Sonntag in Wattenscheid: Parkhaus Alter Markt geöffnet

    Im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags, 18. September 2016, erweitert die Bochum Wirtschaftsentwicklung die Öffnungszeit für das Parkhaus Alter Markt: Von 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr steht unseren Kundinnen und Kunden das Parkhaus zur Verfügung. Die City-Geschäfte haben am kommenden Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

    mehr erfahren › PDF herunterladen ›
  • Dienstag, 06. September 2016
    In|Die RegionRuhr 4.0: Kompetenznetz Digitale Produktion: Das Team ist komplett

    Die Wurzeln der Region liegen in der Industrie, die sich mit Industrie 4.0 neuen Herausforderungen stellen muss. Mit dem Netzwerk In|Die RegionRuhr haben die Wirtschaftsförderungen und Kammern der Standorte Bochum, Dortmund, Hagen, Herne sowie des Ennepe-Ruhr-Kreises eine gemeinsame Plattform geschaffen, die die Unternehmen der RegionRuhr aktiv auf ihrem Weg in die digitale Zukunft unterstützt.

    mehr erfahren › PDF herunterladen ›
  • Montag, 05. September 2016
    Bochumer Musiksommer 2016: Erweiterte Öffnungszeiten der Innenstadt-Parkhäuser

    Zum Bochumer Musiksommer und Winzerfest vom 09. bis 11. September 2016 erweitert die Bochum Wirtschaftsentwicklung die Öffnungszeiten der Innenstadt Parkhäuser.

    Die Parkhäuser P1 Husemannplatz, P2 Dr.-Ruer-Platz, Parken Massenbergstraße, Bochumer Fenster und P5 Brückstraße sind am Freitag, den 09.09.2015 und Samstag, den 10.09.2015 jeweils bis 02:00 Uhr geöffnet.

    Am Sonntag, den 11.09.2015 stehen die Parkhäuser P2 Dr.-Ruer-Platz, Parken Massenbergstraße, Bochumer Fenster, P5 Brückstraße und P6 am Hauptbahnhof bis 24:00 Uhr den Kundinnen und Kunden zur
    Verfügung.

    mehr erfahren › PDF herunterladen ›
  • Dienstag, 30. August 2016
    Stadtwerke Halbmarathon 2016: Öffnungszeiten im Parkhaus P1 und P8

    Zum Stadtwerke Halbmarathon am 04. September 2016 erweitert die Bochum Wirtschaftsentwicklung an diesem Tag die Öffnungszeiten des Parkhauses P1 Husemannplatz von 07:00 Uhr bis 24:00 Uhr.

    Das Parkhaus P8 Konrad-Adenauer-Platz (Bermuda3Eck) ist lediglich an diesem Sonntag während des Halbmarathons von 06:00 Uhr bis ca. 15:30 Uhr nicht zu erreichen.

    Weitere Infos zum Thema Parken in Bochum finden Sie auch auf unserer Website www.parken-in-bochum.de

    Haben Sie weitere Fragen? Dann rufen Sie uns gerne an!

    PDF herunterladen ›
  • Dienstag, 09. August 2016
    Bochumer Zentralmassiv gewinnt Architekturpreis

    Das Bochumer „Zenralmassiv“ gewinnt den mit 10.000 Euro dotierten „ULI Germany Award for Excellence“ der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen. Die Helaba würdigt mit dem Preis die Leuchtturmfunktion des Gebäudes im Rahmen des Stadtumbaus West im Griesenbruch-Viertel. Die Bochum Wirtschaftsentwicklung unterstützte den Umbau des ehemaligen Hochbunkers zum architektonisch herausragenden „Zentralmassiv“ durch Beratung des Eigentümers und schlussendlich bei der Ansiedelung des privaten Ausbildungsinstituts „SAE-Institute“.

    mehr erfahren ›
  • Mittwoch, 03. August 2016
    Aktuelle Stellenangebote

    Zur Verstärkung ihres Teams sucht die Bochum Wirtschaftsentwicklung aktuell eine/n

    • Praktikant/in in Vollzeit
    • Garagenwarte (m/w) gesucht

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen.
    Zu den Stellenausschreibungen

  • Montag, 01. August 2016
    office 51°7 – Harpen errichtet in Bochum Büroimmobilie auf Mark 51°7

    Für die neue Büroadresse office 51°7 im Stadtteil Bochum-Laer hat das Immobilienunternehmen Harpen ein etwa 4500 Quadratmeter großes Grundstück von der Bochum Perspektive 2022 und der Stadt Bochum erworben.

    Auf Mark 51°7, dem Entwicklungsareal des ehemaligen Opel-Werks 1, wird als Initialprojekt für den zukünftigen Technologie- und Dienstleistungsstandort eine attraktive und moderne Büroimmobilie mit rund 3200 Quadratmetern Mietfläche entstehen.

    PDF herunterladen ›
  • Freitag, 29. Juli 2016
    Sparkassen Giro 2016: Bochum Wirtschaftsentwicklung erweitert Öffnungszeiten ihrer Parkhäuser

    An diesem Wochenende steht die Bochumer Innenstadt ganz im Zeichen des Sparkassen Giro. Anlässlich des traditionsreichen Radsport-Ereignisses erweitert die Bochum Wirtschaftsentwicklung die Öffnungszeiten ihrer Innenstadtparkhäuser.

    PDF herunterladen ›
  • Donnerstag, 28. Juli 2016
    Bochum Wirtschaftsentwicklung übernimmt Gelände und Gebäude der Firma Jahnel-Kestermann

    Die Bochum Wirtschaftsentwicklung beweist Verantwortung für den Standort Bochum: „Wir werden das Grundstück der Firma Jahnel-Kestermann an der Hunscheidtstraße übernehmen, um es zu entwickeln und anschließend zu vermarkten“, sagt Dr. Rolf Heyer, Geschäftsführer der WirtschaftsEntwicklungsGesellschaft Bochum mbH.

    Die Bochum Wirtschaftsentwicklung übernimmt nicht nur das fast 20.000 Quadratmeter große Gelände, sondern auch die darauf stehenden Produktions- und Bürogebäude.

    PDF herunterladen ›
  • Dienstag, 19. Juli 2016
    Bochum Perspektive 2022 verfüllt Hinterlassenschaften des Bergbaus

    Die Bochum Perspektive 2022 kommt sehr gut bei der Aufbereitung einer der größten Industriebrachen Deutschlands voran. Obwohl die Arbeiten auf Mark 51°7, der Fläche des ehemaligen Bochumer Opel-Werks 1, aufgrund eines Rechtsstreits nicht wie geplant im Herbst vergangenen Jahres aufgenommen werden konnten, laufen die Sanierung und der Abbruch der Hallen des ehemaligen Automobilwerks mittlerweile auf Hochtouren.

    Jetzt konnten die bergbaulichen Erkundungs- und Sicherungsarbeiten im Bereich des fast 240 Hektar großen ersten Bauabschnitts erfolgreich abgeschlossen werden.

    PDF herunterladen ›
  • Mittwoch, 13. Juli 2016
    Bochum Total 2016: Parkhäuser in der Bochumer Innenstadt haben länger geöffnet

    Zu Bochum Total erweitert die Bochum Wirtschaftsentwicklung wieder die Öffnungszeiten ihrer Parkhäuser in der Innenstadt. Alle Parkhäuser sind während des traditionsreichen Musik-Festivals (14. bis 17. Juli) bis mindestens 24:00 Uhr geöffnet. Am Freitag und Samstag stehen die Häuser zum Parken bis jeweils 02:00 Uhr zur Verfügung.

    Alle Parkhäuser bleiben während des Festivals erreichbar; Kundinnen und Kunden werden gebeten, den Umleitungsempfehlungen im Straßenraum zu folgen.

    Das Parkhaus P8 am Bermuda3Eck hat darüber hinaus wie stets 24 Stunden geöffnet. Dort stehen den Besucherinnen und Besuchern des Festivals über 500 Stellplätze für Autos und über 20 Motorradstellplätze zur Verfügung. An allen Absperrungen vorbei ist das Parkhaus sowohl über die Humboldtstraße als auch über Königsallee / Viktoriastraße stets erreichbar.

    Weitere Infos zum Thema Parken in Bochum finden Sie auch auf unserer neuen Website www.parken-in-bochum.de

    PDF herunterladen ›
  • Digital-Hub kommt in die Metropole Ruhr

    Die Städte Bochum, Dortmund, Essen, Duisburg, Gelsenkirchen und Mülheim an der Ruhr sowie die Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH haben sich erfolgreich beim Land NRW für die Ansiedlung eines digitalen Hubs beworben.

    „Diese erfolgreiche Bewerbung zeigt, dass die Städte im Revier gemeinsam Projekte von internationalem Format umsetzen, damit eine ganze Region profitiert. Jeder Partner bringt seine Stärken ein: In Bochum sind das vor allem die Themen Gesundheitswirtschaft und IT-Sicherheit“, so Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch.

    Der Digital Ruhr:HUB – so der offizielle Name – soll Startups in der Aufbau- und Wachstumsphase eine tragfähige Infra- und Finanzierungsstruktur bieten und ihnen als Anlaufstelle mit kreativem Arbeitsflair dienen. Neben Beratung und speziellen Förderprogrammen für ausgewählte Startups ist unter anderem geplant, ein hochkarätiges Mentoren-Netzwerk aufzubauen, um jungen digitalen Gründern die Türen zu etablierten Unternehmen zu öffnen.

    PDF herunterladen ›
  • Mittwoch, 29. Juni 2016
    Bochumer Gründer gewinnen eco-Award

    PHYSEC, Erstplatzierte des diesjährigen Senkrechtstarter-Wettbewerbs, haben den eco-Award in der Kategorie Next Generation Security gewonnen. Mit ihrer Entwicklung, digitale Dinge des betrieblichen und privaten Alltags sicher zu vernetzen, überzeugten sie die Jury des größten Verbandes für Internetwirtschaft in Europa. Was Physec genau macht, erfahren Sie in diesem YouTube-Video.

  • Donnerstag, 02. Juni 2016
    Technik aus Bochum für Gotthard-Basistunnel

    Der längste Tunnel der Welt ist ohne Technik aus Bochum nicht machbar. Denn: alle Stahlbögen für den Ausbau des Jahrhundertbauwerks stammen von hier. Die Schweizerischen Bundesbahnen profitieren vom über 150-jährigen Know-how der Bochumer Eisenhütte Heintzmann. Mehr dazu im Video-Beitrag der Lokalzeit Ruhr. (Der Beitrag in der WDR-Mediathek ist bis zum 08.06.2016 verfügbar.)

  • Freitag, 20. Mai 2016
    Bochum. Tief im Wissen

    Webreportage zeigt den Wissensstandort Bochum in all seinen Facetten

    Bochum überrascht: acht Hochschulen, über 56.000 Studierende und eine ganze Menge spannender Menschen, Ideen und Unternehmen. In fünf Kapiteln erzählt „Bochum. Tief im Wissen“ auf www.bochum-reportage.de spannende Geschichten von Bochumer Gründern, Wissenschaftlern und Unternehmen.

    In fünf Kapiteln spannt das Webreportage genannte Format den Bogen von der Vision über Forschungsqualitäten, Wissenstransfer und Gründerszene zu etablierten Akteuren, die den Zukunftsstandort Bochum prägen. Quasi nebenbei zeigt die Webreportage, wie die Stadt vom Wissen geprägt ist und wie es der Stadt gelingen wird, Mark 51°7, die Fläche des ehemaligen Opel-Werks, in dieses Gesamtkonzept zu integrieren.

    PDF herunterladen ›
  • Freitag, 29. April 2016
    Karrierechancen aufzeigen

    Bochum Wirtschaftsentwicklung unterstützt Unternehmen bei der Fachkräftesuche

    Drei Unternehmen und die Bochum Wirtschaftsentwicklung – das sind am 4. Mai 2016 vier starke Standpartner auf dem BO Career Day, der Firmenkontaktmesse der Hochschule Bochum, von 10 bis 16 Uhr in der Blue Box, Lennershofstraße 140. Neben weiteren Ausstellern präsentieren die BROCKHAUS AG, die eggheads GmbH und Scienlab electronic Systems auf der Karrieremesse die Vorzüge kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) für Absolventinnen und Absolventen.

    PDF herunterladen ›
  • Donnerstag, 28. April 2016
    Senkrechtstarter-Gewinnerteams gekürt

    Rekord bei den Teilnehmerzahlen

    Nachhaltige Mode, Sicheres Internet der Dinge und einfaches Sprachenlernen: Das sind nur drei der spannenden Geschäftsideen, welche in diesem Jahr die Jury des Senkrechtstarter Gründungswettbewerbs überzeugt haben. „Wir hatten dieses Jahr so viele und so gute Businesspläne wie noch nie zuvor“, sagt Daniel Merkler, Leiter des Wettbewerbes bei der Bochum Wirtschaftsentwicklung. Die Jury hat es sich bei der hohen Qualität der eingereichten Pläne nicht leicht gemacht: Dennoch haben die Juroren aus den insgesamt 43 eingereichten Geschäftsplänen diese Gewinner gekürt:

    1. Platz: PHYSEC
    Dr. Benedikt Driessen, Dr. Heiko Koepke und Christian Zenger

    2. Platz: RIPS
    Martin Bednorz, Hendrik Buchwald und Johannes Dahse

    3. Platz: KOCHMOMENTE
    Jürgen Engelhardt und Christian Müller

    PDF herunterladen ›
  • Maischützenumzug 2016

    Ausfahrt Parkhaus P5 Brückstraße

    Am Samstag, den 30. April 2016, sind zwischen 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr, sowie von 16:30 bis 17:30 Uhr, im Rahmen des Maischützenumzuges beim Parkhaus P5 Brückstraße Verzögerungen bei der Ausfahrt möglich.

    PDF herunterladen ›
  • Freitag, 22. April 2016
    Gemeinsam unternehmen – von hier aus

    Oberbürgermeister Thomas Eiskirch und die Bochum Wirtschaftsentwicklung haben ein offenes Ohr für Bochumer Unternehmerinnen und Unternehmer.

    Unter dem Motto „Gemeinsam unternehmen – von hier aus.“ besucht Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch gemeinsam mit Ralf Meyer, Geschäftsführer der Bochum Wirtschaftsentwicklung (BoWE), Firmen vor Ort, um mit den Unternehmerinnen und Unternehmern in den Austausch zu treten.

    Im Rahmen der offenen Reihe haben Thomas Eiskirch und Ralf Meyer am Freitag, den 22. April, die Firma Ingpuls besucht. Dort wurden nicht nur aktuelle Anliegen des Unternehmens besprochen, es soll sich auch ein regelmäßiger Dialog entwickeln. „Wir haben stets ein offenes Ohr für die Bochumer Unternehmen und wollen den Standort gemeinsam voranbringen. Bochum ist eine ‚Ermöglicherstadt‘“, begründet OB Thomas Eiskirch die neue Reihe.

    PDF herunterladen ›

Unsere Serviceleistungen für Ihren Erfolg

Profitieren Sie von der Kompetenz und Erfahrung der Wirtschaftsentwicklung Bochum.

Ihr Partner für Beratungen

Ob Gründer, Unternehmer oder Investor – profitieren Sie von unseren Beratungsleistungen! Wir stellen uns individuell auf Ihre Bedürfnisse ein. Alle Fragen zur Unternehmensentwicklung, zu Fördermitteln und Finanzierungsmöglichkeiten beantworten wir professionell, kompetent und selbstverständlich diskret.

Ihr Lotse bei Verwaltungsfragen

Keine Lust auf lästige und zeitraubende Behördengänge? Verständlich! Wir kennen uns im Ämterdschungel bestens aus und übernehmen gerne für Sie die Mittlerrolle zur Stadtverwaltung – unbürokratisch und auf kurzen Wegen. Unser Ziel: schnelle Entscheidungen in Ihrem Interesse.

Ihr Scout im Immobilienbereich

Vom kleinen Büro bis zur großen Halle, von City-Lage bis Stadtrand – die Wirtschaftsentwicklung Bochum bietet Ihrem Unternehmen den passenden Raum. Wir verfügen über attraktive Flächen und Immobilien und helfen Ihnen gerne und unkompliziert bei der Suche nach dem richtigen Kauf- oder Mietobjekt.

Ihr Experte für Veranstaltungen und Netzwerke

So lebendig das Wirtschaftsleben ist, so unterschiedlich und vielseitig sind unsere Veranstaltungen für Gründer und Unternehmer. Seminare, Workshops und Vorträge greifen aktuelle Themen auf und vertiefen das Grundwissen; Branchennetzwerke und -events fördern den Kontakt aller Akteure des Bochumer Wirtschaftslebens.

Flächen & Objekte

Standort mit Perspektiven

Bochum für Unternehmer

Beste Aussichten

Bochum für Start-ups

Starten Sie durch!

Bochum. Ein Standort zum Verlieben.

Für Leute mit Köpfchen.

15.000 Unternehmen können sich nicht irren: Bochum boomt! Neun Hochschulen mit insgesamt über 56.000 Studierenden bedeuten fachlich hochqualifizierten Nachwuchs in Hülle und Fülle. Schließlich ist die Vernetzung zwischen Wissenschaft und Wirtschaft in Bochum gelebter Alltag. Innovative Unternehmen treffen hier auf eine funktionierende Infrastruktur und clevere Ansiedlungsstrukturen, die genau ihren Bedürfnissen entsprechen.

Und überhaupt: Bochum inspiriert und macht das Leben schöner! Viel Grün, viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten, viel Kultur in allen Sparten, viele Einkaufsmöglichkeiten, viel attraktiver Wohnraum und – last but not least – viele nette Leute. Noch mehr gute Gründe für Bochum finden Sie hier.

Business in Bochum starten?
Wir sind für Sie da.

Kontaktieren Sie uns:

Tel.: +49 234 61063-200
Fax: +49 234 61063-210
E-Mail: kontakt@bochum-wirtschaft.de