Wir entwickeln Wirtschaft.

Bochum. Von hier aus.

Sie: möchten Ihr Unternehmen in Bochum ansiedeln, einen bestehenden Betrieb vergrößern, verlagern oder modernisieren, Ressourcen sparen, Prozesse optimieren, ein Start-up gründen, Fördermittel beantragen, Netzwerke finden und umfassend beraten werden. Und Sie suchen einen kompetenten Partner, der Ihnen dabei hilft?

Wir: schaffen Perspektiven, haben jede Menge Platz, öffnen Türen, vermitteln Kontakte, produzieren Ideen, entwickeln Konzepte, geben Starthilfe, legen uns für Sie ins Zeug und lassen Sie nicht im Stich. Die Wirtschaftsentwicklung Bochum unterstützt Sie mit Sachverstand und Leidenschaft. Denn Ihr Erfolg liegt uns am Herzen!

Aktuelle
Nachrichten

  • Freitag, 20. Januar 2017
    WDR berichtet über das Center for Ad­van­ced In­ter­net Stu­dies

    In der Lo­kal­zeit Ruhr er­klärt Prof. Micha­el Baurmann die Ziele des Instituts. Das CAIS untersucht das „Phä­no­men In­ter­net“ unter an­de­rem aus tech­ni­scher und so­zi­al­wis­sen­schaft­li­cher Per­spek­ti­ve. Prof. Thors­ten Holz vom HGI be­tont hier­bei die Be­deu­tung von IT-Si­cher­heit für den ak­tu­el­len Dis­kurs.

    mehr erfahren ›
  • Donnerstag, 22. Dezember 2016
    Bochum Perspektive 2022: Landesregierung gibt weitere 32,9 Millionen Euro für die Zukunft Bochums

    Bochum. Das Land Nordrhein-Westfalen beweist Verantwortung für Bochum und das Ruhrgebiet: Am heutigen Donnerstag übergab NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin in Anwesenheit von Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch den Zuwendungsbescheid zur Entwicklung des zweiten Bauabschnittes auf MARK 51°7 an die Entwicklungsgesellschaft Bochum Perspektive 2022 GmbH. Damit fließen weitere 32,9 Millionen Euro nach Bochum, um die Sanierung und Vermarktung der riesigen Fläche im Stadtteil Laer weiter voranzutreiben. „Zwei Jahre nach der Werksschließung ist der Neustart einer ganzen Region in vollem Gange. Mit insgesamt 65,1 Millionen Euro schafft das Land beste Voraussetzungen zur Ansiedlung von Unternehmen am Standort Bochum“, sagte Minister Duin bei der Pressekonferenz im ehemaligen Verwaltungsgebäude der Adam Opel AG.

    PDF herunterladen ›
  • Donnerstag, 08. Dezember 2016
    Center for Advanced Internet Studies startet 2017 in Bochum

    Digitale Welt von morgen: Land fördert Zentrum für Internetforschung mit drei Millionen Euro

    Das Center for Advanced Internet Studies (CAIS) startet 2017 in Bochum seine Arbeit, um die gesellschaftlichen Folgen der Digitalisierung zu erforschen. Beteiligt sind die Universitäten Bochum, Düsseldorf, Bonn und Münster sowie das Grimme-Institut in Marl. Das Wissenschaftsministerium fördert das CAIS mit insgesamt knapp drei Millionen Euro über drei Jahre (2017–2019). Eine Weiterförderung für zwei weitere Jahre ist bereits in Aussicht gestellt.

    „Die Stadt Bochum freut sich außerordentlich über die Ansiedlung des CAIS und gratuliert den Initiatoren zur Förderung. Damit können wir in Bochum unsere Stärken im Bereich IT-Sicherheit und Digitalisierung weiter ausbauen. Insbesondere die Beschäftigung mit den ganz alltäglichen Fragen der Internetnutzung und der Einbindung von Bürgerinnen und Bürgern stellt eine wichtige Voraussetzung dar“, kommentiert Oberbürgermeister Thomas Eiskirch.

    PDF herunterladen ›
  • Mittwoch, 07. Dezember 2016
    Innovation Call 2016: Bis zum 18.01.2016 bewerben

    Der bundesweite Wettbewerb „Innovation Call 2016“ sucht die innovativsten Ideen für die Medizin und Pflege von morgen. Das Ziel: dem Zukunftsmarkt Gesundheit mit Ideen aus den Bereichen Architektur, Design und Software/Games neue Impulse geben, denn in der interdisziplinären Zusammenarbeit steckt das Potenzial für neue Lösungen und Innovationen.

    Teilnehmen können Unternehmen oder Start-ups aus den Bereichen Architektur, Design und Software/Games. Geboten werden Kontakte zu Entscheidern der Gesundheitswirtschaft und die Möglichkeit, Ihre Idee zu durchdenken und bis zur Marktreife zu entwickeln. Die Bochum Wirtschaftsentwicklung ist Kooperationspartnerin dieses Projektes der Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH.

    mehr erfahren ›
  • Mittwoch, 30. November 2016
    Bochum Wirtschaftsentwicklung informiert Anwohner und Einzelhändler über Parkhaus-Sanierung

    Die Bochum Wirtschaftsentwicklung startet Anfang Januar 2017 ein ambitioniertes Projekt: Innerhalb von nur neun Monaten soll das im Herzen Bochums gelegene Parkhaus P2 Dr.-Ruer-Platz aufwendig saniert werden. Die in den 60er-Jahren errichtete Parkgarage ist dringend sanierungsbedürftig, weil der Beton durch Korrosion stark beschädigt ist. In Teilen ist die Bausubstanz so stark in Mitleidenschaft gezogen, dass etwa 60 Prozent aller Bauteile komplett erneuert und rund 40 Prozent einer umfangreichen Instandsetzung unterzogen werden müssen.

    mehr erfahren › PDF herunterladen ›
  • Freitag, 25. November 2016
    Erster Spatenstich auf MARK 51°7

    Die Harpen Immobilien GmbH feiert Baustart des Neubaus „office 51°7“ in Bochum

    „Wir freuen uns, dass wir nach einer kurzen und reibungslosen Planungs- und Genehmigungsphase termingerecht mit den Bauarbeiten starten konnten. Hierfür sind wir der Stadt Bochum und der Bochum Perspektive 2022 sehr dankbar. Grund zur Freude ist auch, dass das Unternehmen Goldbeck nicht nur als Generalunternehmer die kompletten Bauleistungen erbringt, sondern mit der Übernahme einer großen Mietfläche im office 51°7 zu Ende 2017 sich erneut und dauerhaft zum Standort Bochum bekennt“, so Franz-Josef Peveling, Geschäftsführer der Harpen-Unternehmensgruppe.

    Am Technologie- und Dienstleistungsstandort Mark 51°7 hat Harpen im Sommer 2016 das ca. 4.500 Quadratmeter große Grundstück von der Bochum Perspektive 2022 erworben und wird hier rund 3.200 qm neue Büromietflächen realisieren.

    mehr erfahren ›
  • Mittwoch, 23. November 2016
    InnoScheck.RUHR fördert Unternehmenszukunft

    Bochumer Traditionsfirma erhält Beratung nach Maß

    Eine gute Investition in die Zukunft des eigenen Unternehmens: Die Konrad Armaturentechnik GmbH erhielt am 23. November 2016 den ersten InnoScheck.RUHR. „Um weiterhin international wettbewerbsfähig zu agieren, muss ich meine Geschäftsprozesse digitalisieren. Die Beratungsleistungen des Schecks ermöglichen mir das Thema anzugehen“, sagt Lutz Löbardt, Geschäftsführer der Konrad Armaturentechnik GmbH.

    mehr erfahren › PDF herunterladen ›
  • Montag, 07. November 2016
    Erste „Leitidee“ prämiert T-Shirt Produktion

    „Leitidee“ – der Ideenwettbewerb der Bochum Wirtschaftsentwicklung – feierte seinen Auftakt. 17 Ideengeber nahmen teil, sammelten an drei intensiven Tagen neue Erfahrungen und erhielten Impulse von erfahrenen Gründerinnen und Gründern aus der StartUp-Szene der Metropole Ruhr.

    Workshops und Arbeitsphasen dominierten die drei Tage des Wettbewerbs, in denen die Gründerinnen und Gründer von Morgen ihr neu erworbenes Wissen direkt auf ihre Ideen anwendeten. Schließlich stand bei „Leitidee“ nicht nur das Lernen und der Ausbau des eigenen Netzwerks im Vordergrund, sondern vor allem die direkte Umsetzung der Impulse. Am Sonntag, dem letzten Veranstaltungstag des Ideenwettbewerbs, stellten sich die Teilnehmenden einer Fachjury, um ihre ausgearbeiteten Ideen zu präsentieren.

    Den ersten Platz gewann Lukas Böhm mit seiner Start-Up-Idee „Feinwasser“. Sein Plan: postkapitalistische T-Shirts für die Massen. Der zweite Platz ging an André Schröder mit seiner Start-Up-Idee „Car Immo“, eine Suchplattform für Immobilien im automotive-Sektor. Last but not least belegte den dritten Platz Manuela Outiti mit Idee „Altersstudios“, die präventive Gesundheitsförderung und Wohnen für ein gesundes und aktives Altern verbindet.

  • Donnerstag, 03. November 2016
    Verkaufsoffener Sonntag: P7 Kurt-Schumacher-Platz geöffnet

    Im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags, 06. November 2016, erweitert die Bochum Wirtschaftsentwicklung die Öffnungszeit für das Parkhaus P7 Kurt-Schumacher-Platz: Von 13:00 Uhr bis 20:00 Uhr steht unseren Kundinnen und Kunden das Parkhaus zur Verfügung. Die City-Geschäfte haben am kommenden Sonntag von 13 – 18 Uhr geöffnet.

    mehr erfahren › PDF herunterladen ›
  • Freitag, 28. Oktober 2016
    Senkrechtstarter im Jubiläumsfieber

    Bochum Wirtschaftsentwicklung startete zehnten branchenoffenen Gründungswettbewerb

    2 100 Teilnehmer, 425 gegründete Unternehmen und 1 426 geschaffene Arbeitsplätze – so lautet die Bilanz der letzten neun Senkrechtstarter Wettbewerbe. Am 27. Oktober 2016 startete der Senkrechtstarter Wettbewerb mit rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf MARK 51°7 in seine zehnte Saison.

    „In diesem Jahr erwarten wir viele spannende und erfolgversprechende Gründungsideen“, sagt Heinz-Martin Dirks, Geschäftsführer der Bochum Wirtschaftsentwicklung. In den letzten neun Jahren hat sich der Senkrechtstarter zu einem stark nachgefragten Angebot der Bochum Wirtschaftsentwicklung mit konstant hohen Anmeldezahlen entwickelt.

    PDF herunterladen ›
  • Freitag, 14. Oktober 2016
    Bochum Wirtschaftsentwicklung präsentiert IT-Kompetenz auf der it-sa

    Vom 17. bis 20. Oktober 2016 präsentieren sich wieder Unternehmen und Einrichtungen der IT-Sicherheit Branche auf der it-sa in Nürnberg. Die Bochum Wirtschaftsentwicklung ist in diesem Jahr gemeinsam mit den Unternehmen Physec und XignSys zum ersten Mal mit dabei. Die beiden innovativen Hochschulausgründungen stehen stellvertretend für die Bochumer IT-Szene. Denn Bochum ist mit dem bundesweit einmaligen Studiengang IT-Sicherheit und dem leistungsstarken Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit eines der wichtigsten Zentren der Branche.

    Die it-sa ist die größte nationale Fachmesse mit begleitendem Kongress zum Thema Informationssicherheit und existiert seit 1999. Im Zentrum der Veranstaltung steht ein Kongress mit Teilnehmern verschiedener sicherheitskritischer Branchen. 2015 kamen über 9.000 Besucher und 428 Aussteller zur Fachmesse nach Nürnberg.

    mehr erfahren ›
  • Dienstag, 04. Oktober 2016
    Landmarken AG kauft ehemaliges Verwaltungsgebäude auf Mark 51°7

    Eine gute Nachricht für Bochum: Die Bochum Perspektive 2022 hat mit der Landmarken AG einen kompetenten Entwicklungspartner gefunden, um das markanteste Gebäude auf Mark 51°7, dem ehemaligen Opel-Werksgelände im Stadtteil Laer, neu zu nutzen. Der Projektentwickler kauft das ehemalige Verwaltungsgebäude des Werkes. In der weithin sichtbaren Landmarke sollen nach dem Willen der Planer Co-Working-Flächen und Büros mit flexiblen Grundrissen, Hörsäle sowie Werkstätten, Technik- und Ausstellungsflächen entstehen.

    PDF herunterladen ›
  • veloCARRIER: Umweltfreundliche Citylogistik

    Seit Anfang September übernehmen erstmals in NRW strombetriebene Lasten-Bikes die CO2-neutrale Verteilung von Paketen und anderen Gütern. Bis zu 150 kg können die dreirädrigen E-Bikes in ihre 1,35 hohen und 80 Zentimeter breiten, vor Wind und Wetter geschützten Aufbauten packen.

    mehr erfahren › PDF herunterladen ›
  • Mittwoch, 21. September 2016
    Bochum Wirtschaftsentwicklung führt Kundenbefragung durch

    Mehr Kundennähe durch passende Angebote

    Über 2.400 Unternehmen, 18 Fragen und ein breites Meinungsbild – das sind die Eckdaten der ersten Kundenbefragung der Bochum Wirtschaftsentwicklung. Das Ziel: Noch besser auf die Kundenbedürfnisse zu reagieren, noch näher am Puls der Unternehmen zu sein, noch genauer zu wissen was die Wirtschaft in Bochum braucht. Bochumer Unternehmen, die nicht angeschrieben wurden, aber an der Befragung teilnehmen möchten melden sich bis zum 30. September 2016 per E-Mail unter kundenbefragung2016@bochum-wirtschaft.de bei der Bochum Wirtschaftsentwicklung.

    PDF herunterladen ›
  • Dienstag, 13. September 2016
    Verkaufsoffener Sonntag in Wattenscheid: Parkhaus Alter Markt geöffnet

    Im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags, 18. September 2016, erweitert die Bochum Wirtschaftsentwicklung die Öffnungszeit für das Parkhaus Alter Markt: Von 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr steht unseren Kundinnen und Kunden das Parkhaus zur Verfügung. Die City-Geschäfte haben am kommenden Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

    mehr erfahren › PDF herunterladen ›
  • Dienstag, 06. September 2016
    In|Die RegionRuhr 4.0: Kompetenznetz Digitale Produktion: Das Team ist komplett

    Die Wurzeln der Region liegen in der Industrie, die sich mit Industrie 4.0 neuen Herausforderungen stellen muss. Mit dem Netzwerk In|Die RegionRuhr haben die Wirtschaftsförderungen und Kammern der Standorte Bochum, Dortmund, Hagen, Herne sowie des Ennepe-Ruhr-Kreises eine gemeinsame Plattform geschaffen, die die Unternehmen der RegionRuhr aktiv auf ihrem Weg in die digitale Zukunft unterstützt.

    mehr erfahren › PDF herunterladen ›
  • Montag, 05. September 2016
    Bochumer Musiksommer 2016: Erweiterte Öffnungszeiten der Innenstadt-Parkhäuser

    Zum Bochumer Musiksommer und Winzerfest vom 09. bis 11. September 2016 erweitert die Bochum Wirtschaftsentwicklung die Öffnungszeiten der Innenstadt Parkhäuser.

    Die Parkhäuser P1 Husemannplatz, P2 Dr.-Ruer-Platz, Parken Massenbergstraße, Bochumer Fenster und P5 Brückstraße sind am Freitag, den 09.09.2015 und Samstag, den 10.09.2015 jeweils bis 02:00 Uhr geöffnet.

    Am Sonntag, den 11.09.2015 stehen die Parkhäuser P2 Dr.-Ruer-Platz, Parken Massenbergstraße, Bochumer Fenster, P5 Brückstraße und P6 am Hauptbahnhof bis 24:00 Uhr den Kundinnen und Kunden zur
    Verfügung.

    mehr erfahren › PDF herunterladen ›
  • Dienstag, 30. August 2016
    Stadtwerke Halbmarathon 2016: Öffnungszeiten im Parkhaus P1 und P8

    Zum Stadtwerke Halbmarathon am 04. September 2016 erweitert die Bochum Wirtschaftsentwicklung an diesem Tag die Öffnungszeiten des Parkhauses P1 Husemannplatz von 07:00 Uhr bis 24:00 Uhr.

    Das Parkhaus P8 Konrad-Adenauer-Platz (Bermuda3Eck) ist lediglich an diesem Sonntag während des Halbmarathons von 06:00 Uhr bis ca. 15:30 Uhr nicht zu erreichen.

    Weitere Infos zum Thema Parken in Bochum finden Sie auch auf unserer Website www.parken-in-bochum.de

    Haben Sie weitere Fragen? Dann rufen Sie uns gerne an!

    PDF herunterladen ›
  • Dienstag, 09. August 2016
    Bochumer Zentralmassiv gewinnt Architekturpreis

    Das Bochumer „Zenralmassiv“ gewinnt den mit 10.000 Euro dotierten „ULI Germany Award for Excellence“ der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen. Die Helaba würdigt mit dem Preis die Leuchtturmfunktion des Gebäudes im Rahmen des Stadtumbaus West im Griesenbruch-Viertel. Die Bochum Wirtschaftsentwicklung unterstützte den Umbau des ehemaligen Hochbunkers zum architektonisch herausragenden „Zentralmassiv“ durch Beratung des Eigentümers und schlussendlich bei der Ansiedelung des privaten Ausbildungsinstituts „SAE-Institute“.

    mehr erfahren ›
  • Mittwoch, 03. August 2016
    Aktuelle Stellenangebote

    Zur Verstärkung ihres Teams sucht die Bochum Wirtschaftsentwicklung aktuell eine/n

    • Praktikant/in in Vollzeit
    • Garagenwarte (m/w) gesucht

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen.
    Zu den Stellenausschreibungen

Die Wirtschaftsentwicklung ist Dienstleister für alle Bochumer Unternehmen. Wir helfen Start-ups auf die Beine, sind im ständigen Kontakt mit der Unternehmerschaft vor Ort und setzen innovative Ansiedlungskonzepte um. Damit Bochum auch in Zukunft ein attraktiver Wirtschaftsstandort bleibt!
Ralf Meyer
Bochum Wirtschaftsentwicklung

Aktuelle
Termine

  • Mittwoch, 01. Februar 2017 - Donnerstag, 02. Februar 2017
    17. CAR-Symposium Bochum

    Das Internationale CAR-Symposium ist einer der größten Branchentreffs für Automobilisten in Deutschland und Europa. Hier finden Sie vor allem eines: viele interessante und spannende Menschen, mit denen sich der Austausch lohnt. Harald Krüger, CEO, BMW Group, wird eine der Keynotes halten.

    mehr erfahren ›
    08:00 - 18:00 Uhr
    RuhrCongress Bochum, Stadionring 20
  • Dienstag, 07. Februar 2017
    112. turbo-breakfast

    Gastgeber dieses Unternehmerfrühstücks ist die Sprachschule „Sprachkunst Bochum“. Das Thema: „Angewandte Gehirnforschung bei der Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter“.

    Wie immer bietet das Frühstück ausgiebig Gelegenheit zum informellen Netzwerken

    PDF herunterladen ›
    07: 45 Uhr - 09:00 Uhr
    Sprachschule "Sprachkunst Bochum", Südring 10, 44787 Bochum
  • Mittwoch, 15. Februar 2017
    Gründungsmesse StartUP Mittleres Ruhrgebiet

    Experten fragen, Vorträge besuchen oder Kontakte knüpfen – das sind nur drei Themen der Gründungsmesse StartUP Mittleres Ruhrgebiet. Der Besuch der Messe lohnt sich für alle Interessierten, die nach handfesten Informationen oder Anregungen für den Kick-off in die Selbstständigkeit suchen. Sprechen Sie mit Fachleuten darüber, wie Sie Ihr junges Unternehmen erfolgreich und gewinnbringend weiterentwickeln. Die Wirtschaftsentwicklung Bochum ist Mitveranstalter der Gründungsmesse.

    mehr erfahren ›
    14:00 - 19:00 Uhr
    Stadtwerke Bochum LOUNGE, Castroper Straße 145, 44791 Bochum
  • Dienstag, 07. März 2017
    113. turbo-breakfast

    Gastgeber dieses Unternehmerfrühstücks ist die Sparkasse Bochum. Weitere Informationen folgen.

    07: 45 Uhr - 09:00 Uhr
    Sparkasse Bochum, Dr. Ruer Platz 5, 44787 Bochum
  • Samstag, 11. März 2017
    Bürger machen Wissenschaft: Feinstaub-Sensoren selber bauen

    Ruhrmobil-e, das Bochumer Netzwerk für Elektromobilität, bietet einen Workshop für interessierte Bürger und Bürgerinnen, um Feinstaubsensoren selbst zu bauen. Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie unter dem Link.

    mehr erfahren ›
    10:00 bis 16:00 Uhr
    Das Labor, Alleestraße 50, 44793 Bochum
  • Mittwoch, 29. März 2017
    IT-Trends Sicherheit

    Die IT-Trends Sicherheit ist der Fachkongress mit Begleitausstellung in der Metropole Ruhr. In diesem Jahr stehen die Themen rund um den sicheren elektronischen Geschäftsverkehr im Mittelpunkt der Diskussion. Die Bochum Wirtschaftsentwicklung ist Mitveranstalter der IT-Trends Sicherheit und präsentiert innovative Start-ups der Branche.

    mehr erfahren ›
    09:00 Uhr - 18:00 Uhr
    Stadtwerke Bochum LOUNGE, Castroper Straße 145, 44791 Bochum
  • Mittwoch, 26. April 2017
    Abschlussveranstaltung und Preisverleihung Senkrechstarter

    Am 26. April 2017 um 19:00 Uhr ist es wieder soweit. Die Bochum Wirtschaftsentwicklung prämiert die zehn besten Businesspläne des zehnten branchenoffenen Gründungswettbewerbes. Weitere Infos folgen.

    mehr erfahren ›
  • Mittwoch, 17. Mai 2017 - Donnerstag, 18. Mai 2017
    POLIS CONVENTION

    Unter dem Motto „statt lange zögern – Stadt gestalten“ findet die dritte POLIS CONVETION, die Fachmesse für Stadt- und Projektentwicklung, in Düsseldorf statt. Gemeinsamt mit sieben weiteren Kommunen der Metropole Ruhr präsentiert die Bochum Wirtschaftsentwicklung spannende Ideen, Konzepte und Projekte aus Bochum.

    mehr erfahren ›
    09:00 - 17:00 Uhr
    Hansaallee 321, 40549 Düsseldorf
  • Dienstag, 30. Mai 2017 - Mittwoch, 31. Mai 2017
    Deutsche Immobilienmesse

    Auf dem Branchentreff der mittelständischen Immobilienwirtschaft präsentiert die Bochum Wirtschaftsentwicklung aktuelle Themen, Projekte und Flächen, die Basis für Erfolg sind.

    mehr erfahren ›
    9.30–18.00 Uhr
    Westfalenhallen Dortmund, Im Rabenloh, 44139 Dortmund
  • Mittwoch, 04. Oktober 2017 - Freitag, 06. Oktober 2017
    EXPO REAL 2017

    Bochums beste Orte präsentiert die Bochum Wirtschaftsentwicklung an drei Tagen auf der internationalen Gewerbeimmobilienmesse EXPO REAL in München. Egal ob MARK 51°7 oder der GesundheitsCampus Bochum : Die Bochumer Projekte überzeugen. Testen Sie uns: Sie finden uns in Halle B1, Stand 330.

    mehr erfahren ›
    Neue Messe München, Messegelände, 81823 München, Halle B1, Stand 330
  • Montag, 13. November 2017 - Donnerstag, 16. November 2017
    MEDICA 2017

    Besuchen Sie die Bochumer Gesundheitswirtschaft auf der MEDICA. Auf der Fachmesse für Gesundheit präsentieren sich Unternehmen aus Bochum auf dem NRW-Gemeinschaftsstand.

    mehr erfahren ›
    10:00 bis 18:30 Uhr
    Messe Düsseldorf, Stockumer Kirchstraße 61, 40474 Düsseldorf

Unsere Serviceleistungen für Ihren Erfolg

Profitieren Sie von der Kompetenz und Erfahrung der Wirtschaftsentwicklung Bochum.

Ihr Partner für Beratungen

Ob Gründer, Unternehmer oder Investor – profitieren Sie von unseren Beratungsleistungen! Wir stellen uns individuell auf Ihre Bedürfnisse ein. Alle Fragen zur Unternehmensentwicklung, zu Fördermitteln und Finanzierungsmöglichkeiten beantworten wir professionell, kompetent und selbstverständlich diskret.

Ihr Lotse bei Verwaltungsfragen

Keine Lust auf lästige und zeitraubende Behördengänge? Verständlich! Wir kennen uns im Ämterdschungel bestens aus und übernehmen gerne für Sie die Mittlerrolle zur Stadtverwaltung – unbürokratisch und auf kurzen Wegen. Unser Ziel: schnelle Entscheidungen in Ihrem Interesse.

Ihr Scout im Immobilienbereich

Vom kleinen Büro bis zur großen Halle, von City-Lage bis Stadtrand – die Wirtschaftsentwicklung Bochum bietet Ihrem Unternehmen den passenden Raum. Wir verfügen über attraktive Flächen und Immobilien und helfen Ihnen gerne und unkompliziert bei der Suche nach dem richtigen Kauf- oder Mietobjekt.

Ihr Experte für Veranstaltungen und Netzwerke

So lebendig das Wirtschaftsleben ist, so unterschiedlich und vielseitig sind unsere Veranstaltungen für Gründer und Unternehmer. Seminare, Workshops und Vorträge greifen aktuelle Themen auf und vertiefen das Grundwissen; Branchennetzwerke und -events fördern den Kontakt aller Akteure des Bochumer Wirtschaftslebens.

Flächen & Objekte

Standort mit Perspektiven

Bochum für Unternehmer

Beste Aussichten

Bochum für Start-ups

Starten Sie durch!

Bochum. Ein Standort zum Verlieben.

Für Leute mit Köpfchen.

15.000 Unternehmen können sich nicht irren: Bochum boomt! Neun Hochschulen mit insgesamt über 56.000 Studierenden bedeuten fachlich hochqualifizierten Nachwuchs in Hülle und Fülle. Schließlich ist die Vernetzung zwischen Wissenschaft und Wirtschaft in Bochum gelebter Alltag. Innovative Unternehmen treffen hier auf eine funktionierende Infrastruktur und clevere Ansiedlungsstrukturen, die genau ihren Bedürfnissen entsprechen.

Und überhaupt: Bochum inspiriert und macht das Leben schöner! Viel Grün, viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten, viel Kultur in allen Sparten, viele Einkaufsmöglichkeiten, viel attraktiver Wohnraum und – last but not least – viele nette Leute. Noch mehr gute Gründe für Bochum finden Sie hier.

Business in Bochum starten?
Wir sind für Sie da.

Kontaktieren Sie uns:

Tel.: +49 234 61063-200
Fax: +49 234 61063-210
E-Mail: kontakt@bochum-wirtschaft.de